Freitag, 14. April 2017

laaaange Sommerliebe

Meine angefangene Sommerliebe musste einen ganzen Winter überstehen.... aber für echte Liebe ja kein Problem :-)


Die Anleitung für den Poncho Sommerliebe gibts hier bei Emmasmama, das Farbverlaufsgarn war von Junaluna, Nr. 63. Das Garn ist echt der Hammer, gaaanz langsame Farbübergänge sorgen wirklich für ein Hammer-Ergebnis!





Leider hab ich mich mit der benötigten Menge ein bisschen verrechnet, so dass es ein "Kurz-Poncho" wurde. Ich hab 6-fädiges Garn genommen, etwa 1.250 m. Das ist echt viel zu kurz, würd ich ihn nochmal stricken, würd ich mindestens 2.000 m nehmen.
Allerdings ist glatt rechts in Runden nur mit Raglan-Schrägen als einzigem Gag halt nicht sooo aufregend - gähn - daher komm ich wahrscheinlich nicht mehr in die Verlegenheit. Aber für dieses Garn war glatt rechts die absolut richtige Entscheidung, mit Muster komnmt es wahrscheinlich nicht zur Geltung, und das wär ja auch schade ;-)